Nachtdigital pres. Nachtiville - 22-24.01.2021 - Weissenhäuser Strand



Mix of the Week 20.2020 • THE KLF - Chill Out

Geposted von Nachtdigital Shop am

THE KLF - Chill Out

Bei so viel Ambient hier, muss ich doch gleich an Chill Out denken. Für viele mag das gleich sein, oder klingen. Am Ende sind es zwei parallel verlaufende Musikrichtungen die anders wirken. Der Chill Out. Diese Form der Musik wurde 1990 von einer Formation mit einem Album in Stein gemeißelt. The KLF - Chill Out. Die beiden Briten Bill Drummond und Jimmy Cauty waren in ihrer Zeit für die elektronische Szene schon sehr prägend. Sie entdecken frühzeitig die Möglichkeiten des Samplings und flochten das in ihre Tracks und Veröffentlichungen mit ein. Herausgekommen ist mit "The KLF - Chill Out" eine wundersame Platte, die einfach mal ein ganzes Genre neu erfunden hat.

Du tauchst ab, sitzt gefühlt einmal in einem Zug, mal siehst du ihn in der Ferne an dir vorbei rauschen. Du hörst Elvis Presley singen, dann einen Chor und den Kehlgesang sibirischer Mönche. Vögel zwitschern, jemand zupft eine Lap-Steel-Gitarre. Schafe blöken. Synthesizer und Stimmen aus dem Off nehmen dich weiter mit auf die Reise.

Tracklist:

  1. Brownsville Turnaround on the Tex-Mex Border
  2. Pulling out of Ricardo and the Dusk is Falling Fast
  3. Six Hours to Louisiana, Black Coffee Going Cold
  4. Dream Time in Lake Jackson
  5. Madrugada Eterna
  6. Justified and Ancient Seems a Long Time Ago
  7. Elvis on the Radio, Steel Guitar in My Soul
  8. 3 a.m. Eternal Somewhere out of Beaumont
  9. Wichita Lineman Was a Song I Once Heard
  10. Trancentral Lost in My Mind
  11. The Lights of Baton Rouge Pass By
  12. A Melody from a Past Life Keeps Pulling Me Back
  13. Rock Radio into the Nineties and Beyond
  14. Alone Again with the Dawn Coming Up

Sound und Info zu The KLF

Follow the artist(s) support and buy music!

Website

Facebook

Discogs

Diesen Blogpost mit Freunden teilen